EinfachAlles.net

wie der Titel schon sagt . . .

24. Mai 2016
von Enrico
Kommentare deaktiviert für Urlaub

Urlaub

Aller Anfang ist schwer

Hallo, ich habe vor einigen Tagen eine neue Webseite über Urlaubsunterkünfte ins Leben gerufen. Nun suche ich auf diesem Weg jemanden,  der diese mit einem kostenlosen Eintrag und ohne Registrierung testet. Als Gegenleistung wartet ein kostenloser Premiumeintrag. Die Webseite findet man unter http://www.swoobs.de/ und der Link zum eintragen lautet http://swoobs.de/objekt_eintragen/ Es wäre prima wen Sie meinem Aufruf folgen.

23. Mai 2016
von Enrico
Keine Kommentare

Kleinanzeigenmärkte

Hier ist eine Übersicht, einiger Kleinanzeigenmärkte.

 

www.markt.de

www.kleinanzeigen.ebay.de

www.kleinanzeigen.de

www.kleinanzeigenwelt.com

www.subie.de

www.quoka.de

www.locanto.de

www.findix.com

www.kleinanzeigen-landesweit.de

www.alles.de

www.local24.de

www.dieanzeigen.de

www.kleinanzeigen.meinestadt.de

www.anzeigen.de

www.suchebiete.com

www.stadtlist.de

www.dhd24.com

www.kalaydo.de

www.kostenlosekleinanzeigen.net

 

16. April 2016
von Enrico
Keine Kommentare

Kontostand

Kommt ein Kunde in die Bank und sagt zum Schalterangestellten:
Sagen Sie mir meinen Kontostand, aber schnell, Sie Idiot!
Wa…was haben Sie gesagt?, stottert der Schalterangestellte.
Sagen Sie mir meinen Kontostand, aber schnell, Sie Idiot!
Also, das ist ja wohl eine Unverschämtheit! Das brauche ich mir wirklich nicht gefallen zu lassen, so von Ihnen bezeichnet zu werden!, empört sich der Schalterangestellte, geht zum Direktor und beschwert sich.
Der Direktor fragt:
Wieviel Geld hat der Mann auf seinem Konto?
Drei Millionen.
Na, dann sagen Sie ihm seinen Kontostand, aber schnell, Sie Idiot!

16. April 2016
von Enrico
Keine Kommentare

Zwei Polizisten

Zwei Polizisten finden vor dem Gymnasium einen Toten.

Fragt der eine den anderen:
„Du, weißt du, wie man Gymnasium schreibt?“

Sagt der andere:
„Nein! Ach komm, tragen wir ihn rüber zur Post!“

10. April 2015
von Enrico
Kommentare deaktiviert für Er sagte:

Er sagte:

Er sagte:
“Schatz, ich mache dich zur glücklichsten Frau der Welt!”

Sie darauf:
“Ich werde dich vermissen!”

10. April 2015
von Enrico
Kommentare deaktiviert für Wie man selbst gesund bleibt

Wie man selbst gesund bleibt

Wie man selbst gesund bleibt und andere in den Wahnsinn treibt:

Setz dich in der Mittagszeit in dein geparktes Auto und ziele mit
einem Fön auf die vorbeifahrenden Autos, um zu sehen, ob sie langsamer werden.

Ruf dich selbst über die Sprechanlage. (Verstelle nicht deine Stimme.)

Finde heraus, wo dein Chef/deine Chefin einkauft und kaufe exakt die
gleichen Klamotten. Trage sie immer einen Tag nachdem dein Chef/deine
Chefin sie getragen hat. (Dies ist besonders effektiv, wenn der Chef
vom anderen Geschlecht ist.)

Schicke eMails an die restlichen Leute in der Firma, um ihnen
mitzuteilen, was du gerade tust. Zum Beispiel: ‚Wenn mich jemand
braucht, ich bin auf Toilette.‘

Befestige Moskito-Netze rund um deinen Schreibtisch.

10. April 2015
von Enrico
Kommentare deaktiviert für Ein Delinquent wird vom Pfarrer

Ein Delinquent wird vom Pfarrer

Ein Delinquent wird vom Pfarrer zum Galgen begleitet. Es regnet in Strömen, der Pfarrer hält den Schirm: Gefangener:
“So ein Sauwetter Herr Pfarrer…”

Pfarrer:
“Sie haben’s gut, Sie müssen nur hin – ich muß auch wieder zurück…”

10. April 2015
von Enrico
Kommentare deaktiviert für Ein junges Paar

Ein junges Paar

Ein junges Paar erschien im Krankenhaus, da die Geburt des ersten Kindes unmittelbar bevorstand. Der Gynäkologe hatte einige Zeit als Arzt in Afrika verbracht und dort von einem Medizinmann eine Beschwörungstechnik erlernt, bei welcher ein Teil der Wehenschmerzen auf den Vater übertragen werden konnte.

Das Paar war einverstanden, es auszuprobieren. Daraufhin übertrug der Arzt etwa 20 Prozent der Schmerzen auf den Vater. Der Ehemann ertrug es ohne Probleme.

Der Arzt prüfte den Blutdruck des Mannes und war erstaunt, wie gut es ihm ging. Daraufhin beschlossen sie, auf 50 Prozent zu gehen. Der Ehemann fühlte sich immer noch recht gut. Da es seiner Frau beträchtlich zu helfen schien, ermutigte er den Arzt, alle Schmerzen auf ihn zu übertragen.

Die Frau brachte ein gesundes Baby ohne Schmerzen zur Welt. Sie und ihr Mann waren begeistert. Als sie nach Hause kamen lag der Briefträger tot auf der Veranda.

3. April 2015
von Enrico
Kommentare deaktiviert für Bush, Blair und Schröder

Bush, Blair und Schröder

Bush, Blair und Schröder an der Nordsee. Auf einmal sagt Blair: „Wir haben ein U-Boot, das 10 Tage ohne zu tanken unter Wasser bleiben kann.“
Sagt Bush: „Das ist doch gar nichts! Wir können 30 Tage, ohne zu tanken, unter Wasser bleiben.“
Schröder guckt schon ganz beschämt und schweigt. Plötzlich taucht ein U-Boot auf, die Luke geht auf und ein Mann schaut heraus:
„Heil Hitler! Wir brauchen Diesel!“

30. März 2015
von Enrico
Kommentare deaktiviert für Zwei Bäuerinnen unterhalten sich

Zwei Bäuerinnen unterhalten sich

Zwei Bäuerinnen unterhalten sich. Die eine:
“Wir haben neulich ein Reitpferd gekauft. Das frisst wie eine Sau und säuft wie eine Kuh. Aber es lässt mich nicht reiten!”

Darauf die andere:
“Ist das Pferd aus Forchheim?”

“Ja, woher weißt du das?”

“Mein Mann ist auch von dort…”