Drei Schildkröten leben in der Wüste

Drei Schildkröten leben in der Wüste.

Einmal im Jahr machen sie sich auf den Weg zu einer Oase und damit sie auch kräftig anstoßen können, nehmen sie traditionell ihre Becher mit.

Heute ist es wieder soweit.

Die drei Schildkröten marschieren los: zwei Wochen – vier Wochen – sechs Wochen!

Nach acht Wochen erreichen sie endlich die Oase.
Vom Durst gequält stürmen sie zum Wasser, ziehen die Becher aus der Tasche und – Mist!

Die 3.Schildkröte hat doch glatt vergessen, den Becher einzupacken.

„Nun geh‘ schon los und hol ihn, ohne Becher kannst du nicht mit anstoßen!“

„Ihr müßt mir aber versprechen, daß ihr nicht ohne mich anfangt.“

„Ehrenwort, wir fangen nicht ohne Dich an!“

Nun gut, die Schildkröte macht sich auf den Weg.

Zwei Wochen, vier Wochen, acht Wochen, sechzehn Wochen…

Als sie nach einem halbe Jahr immer noch nicht da ist, sagt die eine Schildkröte an der Oase zur anderen:
„Mensch, laß uns schon mal anstoßen, wer weiß wo sie bleibt oder ob sie noch kommt!“

„Na gut, wenn du meinst…“

Die beiden füllen ihre Becher, stoßen kräftig an und wollen gerade trinken, da kommt die dritte Schildkröte aus dem Gebüsch gesprungen und schreit entrüstet:
„Seht Ihr, gut daß ich nicht losgegangen bin, ich wusste genau, dass Ihr ohne mich anfangt…“